Herzlich Willkommen auf der Internetseite der Musikschule Stauden e.V.

Einstellung des Präsenz-Unterrichts ab dem 04. Dezember 2020!

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

der Freistaat Bayern hat mit Inkrafttreten der neunten Infektionsschutzmaßnahmenverordnung vom 1. Dezember die Schließung des Präsenzbetriebes aller öffentlichen Musikschulen in Landkreisen mit einem 7-Tage-Inzidenzwert größer 200 angeordnet. Da dieser Wert am 03. Dezember bei 210,7 lag, muss die Musikschule Stauden e.V. leider ab dem 04. Dezember den Präsenzbetrieb einstellen.

Einzelunterricht und Gruppen mit 2 oder 3 Schülern sowie der Musikgarten werden ab dem 04. Dezember digital unterrichtet, sofern uns von Ihnen die schriftliche Zustimmung zum Online-Unterricht vorliegt. Alles weitere zur Durchführung des digitalen Unterrichts besprechen Sie bitte mit der Lehrkraft direkt.

Folgende Fächer müssen leider vorerst pausieren: MFE, MGA, Trommel-AG, Querflöten-Ensemble, Veeh-Harfen-Ensemble. Wir bemühen uns aber auch für den Elementarbereich digitale Angebote in Form von kleinen Videos o.ä. anzubieten. Nähere Infos dazu bekommen Sie von den entsprechenden Lehrkräften.

Ob eine Öffnung der Musikschule zeitnah möglich ist, hängt vom Infektionsgeschehen ab.

Ich wünsche Ihnen trotz allem eine schöne Adventszeit mit weihnachtlicher Hausmusik und weiterhin viel Gesundheit!

Herzliche Grüße, Johanna Groß – Leiterin der Musikschule Stauden e.V.

Hier finden Sie Informationen zum Unterrichtsangebot, zu Veranstaltungen, zur Schulgemeinschaft, unseren Handlungsgrundsätzen und vieles mehr.

Grußwort 1. BGM Peter Ziegelmeier

Freude am gemeinsamen Singen und Musizieren vermitteln, Musikkultur pflegen und weitergeben – das sind die Themenschwerpunkte unserer Musikschule.

Die Musikschule Stauden e.V. steht für eine solide, breite Basisarbeit und bietet im Rahmen ihres vielseitigen Ausbildungsprogramms ein breit gefächertes Spektrum an Möglichkeiten des gemeinschaftlichen Musizierens.

Die Musikschule setzt sich dafür ein, dass musikalische Bildung und qualifizierter Musikunterricht jedem, unabhängig vom gesellschaftlichen Status und dem finanziellen Hintergrund der Familie zugänglich ist. Das Bewusstsein für die weitreichende Bedeutung musikalischer Erziehung zu wecken, sollte ein gesellschaftliches Anliegen sein.

Ich möchte Sie einladen, die musikpädagogische Arbeit der Musikschule Stauden e.V. näher kennenzulernen und würde mich freuen, wenn das Angebot unserer Musikschule ihre Zustimmung findet.

Ich wünsche dem Team der Musikschule viel Glück bei der Fortführung ihrer erfolgreichen Arbeit und allen Schülerinnen und Schülern auch weiterhin viel Spaß mit der Musik!

Grußwort 1. Vorstand Sigurd Emme

Die eigene Stimme zu entdecken, ein Musikinstrument spielen zu lernen, zusammen mit anderen Freude an Gesang und Musik zu haben, all das kann das Leben eines Kindes verändern. Kinder, die schon früh an Musik herangeführt werden, entwickeln sich besser. Nicht nur musikalisch lernen sie, sich auf vielfältige Weise ausdrücken. Sie konzentrieren sich besser und sind geübt darin, sich auf andere einzustimmen.

Musik spricht Schülerinnen und Schüler auf einer anderen Ebene an als die klassischen Schulfächer. Sie trainiert alle Sinne, weckt Leistungsbereitschaft und fördert die Ausdauer. Musik ist der Grundton, der in vielen Situationen mitschwingt, sei es in der Schule oder bei der Lösung von Aufgaben im Alltag.

Musik begeistert und bewegt. Sie bringt mit ihrer universellen Sprache Menschen zusammen und weckt die Neugier auf das Unbekannte: Musik ist sinnliche Erfahrung und keine abstrakte Erklärung.

Wir als Trägerverein der Musikschule Stauden e.V., möchten durch ein vielfältiges Angebot mit dazu beitragen, dass unsere Kinder und Jugendliche ihr Interesse an der Musik entdecken.