Aktuelles zur Musikschule Stauden e.V.

Ab nächstem Schuljahr NEU an der Musikschule Stauden e.V.

MUSIKGARTEN

Ziel vom Musikgarten ist es, Kinder spielerisch an Musik heranzuführen und Musizieren zu einem festen Bestandteil des Familienlebens zu machen. Die Kinder sollen ohne Leistungserwartungen die Gelegenheit bekommen, Musik aufzunehmen und selbst zu gestalten. In einer Musikgarten-Stunde kommen in der Regel 8 bis 10 Eltern-Kind-Paare zusammen, um Musik singend, tanzend und hörend zu erleben. Damit wird der Grundstein für ein Leben mit Musik gelegt. Langzeitstudien bestätigen inzwischen den positiven Einfluss von Musikerziehung auf die ganzheitliche Entwicklung des Kindes – auf die musikalische Begabung, das Sozialverhalten und das Lernen.

Der Musikgarten findet in 3 Phasen statt:

  • Musikgarten 1: 6-18 Monate
  • Musikgarten 2: 18 Monate bis 3 Jahre
  • Musikgarten 3: 3-5 Jahre

Die Musikschule Stauden e.V. hat mit Frau Judit Héja nun eine lizensierte Musikgarten-Lehrkraft und bietet im September folgende Schnupperstunden an:

Montag, 14. September:

  • 09:35 Uhr Musikgarten 1
  • 10:30 Uhr Musikgarten 2
  • 14:30 Uhr Musikgarten 3

Montag, 21. September:

  • 09:35 Uhr Musikgarten 3
  • 14:30 Uhr Musikgarten 1
  • 15:30 Uhr Musikgarten 2

Falls Sie Fragen zu den neuen Musikgarten-Kursen haben oder sich für eine unverbindliche Schnupperstunde anmelden möchten, kontaktieren Sie bitte Musikschulleiterin Johanna Groß per Mail: info@musikschule-stauden.de

Stephan Gerblinger übernimmt das „tiefe Blech“

Der Posaunist Stephan Gerblinger übernimmt ab diesem Schuljahr die Ausbildung fürs „tiefe Blech“ hier an der Musikschule Stauden e.V.

Stephan Gerblinger wuchs in einer sehr musikalischen Familie auf, die den frühen Wunsch des Sohnes, Posaune zu lernen, unterstützte. Er genoss eine hervorragende Ausbildung an der Musikschule Wertingen und erzielte Erfolge als Solist, mit dem Posaunenquartett Wertingen und mit dem jeweiligen Vorochester, Jugendorchester sowie der Bläserphilharmonie Wertingen. Später wurde er Jungstudent an der Hochschule für Musik und Theater in München unter Prof. Wolfram Arndt, bei dem er einige Jahre später auch den Bachelor anfing und derzeit den Master absolviert. 2018 gründete Stephan Gerblinger mit drei anderen Musikern das Ensemble „Munich Tetra Brass“, mit dem er nun auch den Kammermusik-Master an der Hochschule für Musik und Theater in München studiert. Desweiteren spielt Stephan Gerblinger in mehreren erstklassigen Ensembles, unter anderem an der Bayerischen Staatsoper, dem Staatstheater am Gärtnerplatz, dem Staatstheater Augsburg, dem Staatstheater Nürnberg, dem Landestheater Coburg und der 3BA Concert Band.

Wir freuen uns sehr, mit Herrn Gerblinger hier in Fischach einen jungen, engagierten Lehrer für den Bereich „tiefes Blech“ gewonnen zu haben.

Falls Sie oder Ihr Kind sich dafür interessieren, Tuba, Tenorhorn, Euphonium oder Posaune zu lernen, vereinbaren Sie gerne eine kostenlose Schnupperstunde unter: info@musikschule-stauden.de