Orchester AG der Musikschule Stauden auf Entdeckertour im Stadttheater

Am Faschingssamstag besuchten die Kinder der Orchester AG zusammen mit ihren Eltern und der Leiterin der Musikschule Ilona Domberger eine Probe im Stadttheater Augsburg.

Wie funktioniert eigentlich so ein Orchester? Das ist ein Thema, mit dem sich die neugegründete Orchester AG der Musikschule unter der Leitung von Milós Glückmann in ihren wöchentlichen Proben mitunter auseinandersetzt. Die gute Vorbereitung der einzelnen Musiker und Musikerinnen ist eine wichtige Voraussetzung für ein gutes Probenergebnis. Konzentration, aufeinander hören und Disziplin sind weitere Schlüsselpunkte.

Wer das richtig gut beherrscht, kann in einem professionellen Orchester wie den Augsburger Philharmonikern mitspielen.

Um ein Gespür für professionelles Musizieren zu bekommen, machte sich die Orchester AG, von einigen Eltern begleitet, nach Augsburg auf.

Neugierig und voller Erwartungen durfte die Gruppe an einer Probe auf der Probebühne des Theaters teilhaben. Vor der Pause stand das Doppelkonzert für Violine, Violoncello und Orchester a-Moll, op. 102 von Johannes Brahms auf dem Programm. Nach 45 Minuten aufmerksamem Zuhören, freuten sich die Kinder über eine kurze „Krapfenpause“. Anschließend zeigte der Orchestergeschäftsführer Sigurd Emme auch die andere Seite des Theaters und gab der Gruppe die Möglichkeit, auch mal hinter die Kulissen zu schauen. Herr Emme vermittelte Wissenswertes über die verschiedenen Abläufe im Haus und über den Aufwand, der erforderlich ist, bevor es am Abend heißen kann „Vorhang auf“. Er informierte über die Bauweise und die Architektur des Theaters und über die Persönlichkeiten, die die langjährige Geschichte des Hauses geprägt haben. Bei der Führung wurde bereits klar, warum eine Sanierung des Theaters so dringend notwendig ist. Die Gründe dafür vermittelte Herr Emme der Gruppe einfach und gut verständlich.

Nach einem erlebnisreichen Vormittag traten die jungen Musiker mit vielen Inspirationen den Heimweg an.

Besuch Stadttheater
2019-01-29T13:41:22+02:00

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Browser Plugin
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Schließen